Viewing entries tagged
wedding

Hochzeit am und auf dem Bodensee

Hochzeit am und auf dem Bodensee

Jedes Mal wenn ich auf meine Webseite schaue, schmerzt es – viel zu lange musste sie auf ein Update mit neuen Fotos warten! Mittlerweile ist bei uns Sommer und mein letzter Blog spricht immer noch von Schnee…

Dabei gab es in der Zwischenzeit doch auch Hochzeiten, die von Tabea und Daniel zum Beispiel! Das den beiden das Segeln eine Herzensangelegenheit ist, hat sich wie ein roter Faden durch das ganze Fest gezogen, von der Einladung bis zur Tischdekoration. Super haben dazu natürlich auch die Orte am Wasser und die Schifffahrt gepasst.

Als Hochzeitsfotograf im Thurgau

Als Hochzeitsfotograf im Thurgau

Das Hochzeitsfest von Sandra und Jeff wird mir wohl noch sehr lange in guter Erinnerung bleiben. Dies nicht nur weil sie so ein angenehmes und tolles Paar sind, die doch eher speziellen Wetterverhältnisse an ihrem grossen Tag tragen auch stark dazu bei.

Es hat an ihrem Hochzeitstag so sehr geregnet, dass ich sehr froh war die Paarfotos im Trockenen machen zu können! Das alte Rathaus in Weinfelden bot dafür aber auch eine super Kulisse und die Fotos können sich sehen lassen!

Sommerhochzeit am Rhein

Sommerhochzeit am Rhein

Gibt es etwas Besseres als einen schönen Sommertag am Rhein zu verbringen? Wenn man in Schaffhausen aufgewachsen ist kann man sich da nur schwer etwas schöneres vorstellen... Genial ist, wenn sich ein solcher Sommertag und der Rhein gleich noch mit einem schönen Hochzeitsfest kombinieren lassen. Sabrina und Andreas haben, am bestimmt heissesten Tag des Jahres, im Paradies bei Schlatt geheiratet. Der Ort trägt den Namen "Paradies" nicht umsonst!

Als Hochzeitsfotograf am Rhein

Als Hochzeitsfotograf am Rhein

Und wenn es am Hochzeitstag regnet? Wenn diese Frage im Vorgespräch mit meinen Brautpaaren fällt, versuche ich meist die damit verbundenen Befürchtungen etwas zu beruhigen. Mit einer gut überlegten Schlechtwettervariante kann eigentlich nichts schief gehen und weder ich noch meine Kamera sind Wasserscheu! Und überhaupt - es wird ja wohl in den wenigsten Fällen immerzu regnen, oder nicht?!?

Frühlingshochzeit von Lea und Markus

Frühlingshochzeit von Lea und Markus

Vor etwa einem Monat durfte ich dabei sein, als Lea und Markus mit Familie und Freunden ihr Hochzeitsfest feierten. Ich freue mich sehr darüber, dass ich ihren Tag fotografisch begleiten durfte und noch mehr, dass ich auch euch die folgenden Fotos zeigen kann. Das Wetter meinte es sehr gut mit den beiden - genau passend zum Hochzeitstermin sind die Temperaturen nach oben gesprungen und schönstes Frühlingswetter hat Einzug gehalten. Trauung und Apéro fand beim Schloss Laufen am Rheinfall statt, und gegen Abend konnten wir bei wunderschöner Abendstimmung noch die Paarfotos am Rheinufer machen.

Winterhochzeit über den Wolken

Winterhochzeit über den Wolken

Rückblickend darf ich es ja zugeben: Vor der Hochzeit von Sibylle und David war ich sehr angespannt! Nicht weil es die erste Hochzeit des Jahres oder das Brautpaar besonders angsteinflössend war - ganz im Gegenteil!  ;-)Nein weil es sich schon abzeichnete, dass es temperaturmässig ein Novum für mich werden würde. Ich kann nun ohne Lug von mir behaupten, dass ich als Hochzeitsfotograf von 33° Grad im Sommer bis zu nun rekordverdächtigen -25° auf dem Pilatus funktionsfähig geblieben bin! Das Vertrauen in meine Kameraausrüstung hatte sich ja auch in der Vergangenheit bewährt, doch der Druck bei einer Hochzeit ist doch noch etwas höher...

Hochzeit im kleinen Paradies!

Hochzeit im kleinen Paradies!

Ich freue mich immer wieder, wenn ich mal wieder in Schaffhausen bin wo ich aufwuchs. Umso grösser war meine Freude, als ich Anfang Sommer Anita und Martin traf, um mit ihnen ihre Vorstellungen von ihrem Hochzeitstag zu besprechen. Den beiden ist Schaffhausen nämlich mindestens so sehr ans Herz gewachsen wie mir und sie haben ihr Fest an verschiedenen Orten in Schaffhausen geplant. Am gefühlt heissesten Tag in diesem Sommer haben sich die beiden das Ja-Wort gegeben. Die Trauung in der St. Anna-Kapelle beim Münster, der Apéro im gemütlichen Kräutergarten und im kühlen Kreuzgang, Spaziergang mit der Hochzeitsgesellschaft durch den Fäsenstaub-Park und die würdige Krönung des Tages: Das Essen und Feiern im Parkcasino. Alles kleine Perlen der Schaffhauser Örtlichkeiten.

Liebe Anita, lieber Martin - Ich danke euch vielmals, dass ich dabei sein und euch fotografisch begleiten durfte! Ich wünsche euch beiden alles Gute und viel Freude mit euren Fotos!

 

PS: Für echte Schaffhauser ein Begriff: "Blos e chlini Stadt" - Es stimmt halt einfach! :-)

Hochzeit am Bodensee

Hochzeit am Bodensee

Als Hochzeitsfotograf muss man ja wettertechnisch ziemlich flexibel sein. Je nach Wetterlage stellen sich die Rahmenbedingungen für ein Hochzeitsfest und natürlich auch für die Fotos wieder anders - Wenn man sich da jeweils darauf einstellt sind meiner Meinung nach bei jedem Wetter schöne und stimmungsvolle Fotos möglich. Einen solchen Wetter-Mix, wie ich ihn beim Hochzeitsfest von Karen und Sven erlebt habe, hatte ich allerdings noch nie an einer Hochzeitsfeier - zu Beginn haben sich praktisch alle paar Minuten Sonne, Wolken und Regen abgewechselt. Bei strömendem Regen aus der Kirche Berlingen raus, schon ein paar Minuten später war ein sonniges Gruppenfoto möglich! Es war nur eine Frage der Zeit bis sich an diesem Sommertag der obligatorische Regenbogen gezeigt hat. Ich habe mich mit allen Gästen darüber gefreut, vor allem weil das Wetter je länger je besser wurde: Nach der Schifffahrt auf dem Bodensee waren geniale Gruppenfotos im Abendlicht möglich, bevor dann das Essen im Seehotel Schiff in Mannenbach startete. Was folgte war ein sehr stimmungsvoller und kurzweiliger Abend, der viel zu schnell zu Ende ging.

Ich möchte mich dafür bedanken, dass ich dabei sein durfte und wünsche euch viel Spass beim Ansehen der Fotos!

Als Hochzeitsfotograf in Mammern und Büsingen

Als Hochzeitsfotograf in Mammern und Büsingen

Am letzten Juli-Wochenende war ich wieder als Hochzeitsfotograf gebucht: Katia und Marco haben sich in der schönen St. Blasius Kapelle in Mammern das Ja-Wort gegeben. Bei traumhaftem Wetter, wie es besser nicht hätte sein können, ging es nach der Trauung zum Bootssteg hinunter, wo uns auch schon bald das Schiff mitsamt feinem Apéro begrüsste. Am Abend wurde dann in der alten Rheinmühle in Büsingen fein gegessen und vor allem: gefeiert!

Hochzeit in Gottlieben

Hochzeit in Gottlieben

Im Juli durfte ich das wunderschöne Hochzeitsfest von Myriam und Marco fotografieren - Und wieder einmal hat mich der Tag quer durch den schönen Thurgau geführt.Vor den Paarfotos bei Frauenfeld blickten wir noch ab und zu etwas fragend zum Himmel, hat sich dieser mit kurzen Regengüssen doch als etwas launisch herausgestellt. Ich hätte nicht gedacht, dass sich daraus ein milder Nachmittag und die schönste Abendstimmung entwickeln würde, die ich bis jetzt an einer Hochzeit fotografiert habe!

Nach der Trauung und Apéro in Weinfelden ging es weiter nach Gottlieben zur Schifffahrt auf dem Untersee. Wie man auf mexikanisch Hochzeit feiert, habe ich spätestens dort erkannt: Zu Live-Musik wurde gesungen, gelacht und getanzt! Später am Abend, im Restaurant Waaghaus in Gottlieben, hat sich dann die Wiener Fraktion der Gäste mit einem astreinen Wiener Walzer revanchiert ... ...überhaupt hatten Myriam und Marco eine international hochkarätige Hochzeitsgesellschaft - ich brauchte am Abend einige Zeit um festzustellen, mit wie vielen unterschiedlichen Nationen ich da eigentlich am Tisch sass!

Ich habe den ganzen Tag sehr genossen und wünsche dem Brautpaar alles Gute und Gottes Segen für die Zukunft!