Viewing entries tagged
review

Meine Erfahrungen mit dem Shootsac

Meine Erfahrungen mit dem Shootsac

Vielleicht ist das Ganze ja auch nur ein Fimmel von mir, doch ich hoffe doch dass mir der eine oder andere Fotograf kopfnickend zustimmt wenn ich sage: "Man kann nicht genug Taschen für seine Ausrüstung haben!" In den Jahren die ich nun fotografiere hat sich ausrüstungsmässig viel getan, Kameramodelle kamen und gingen und auch von einigen Objektiven, die ich zu Beginn freudig verwendete, habe ich mich in der Zwischenzeit wieder getrennt. Doch bei meinen Taschen und Rucksäcken hat es eigentlich wenig Abgänge gegeben, dafür um so mehr Zuwachs! Es ist halt nun mal so, dass es unzählige unterschiedliche Situationen beim Fotografieren gibt, die wieder ein anderes "Gefäss" für die Ausrüstung verlangen. Oder bei denen eine angepasste Hülle zumindest einen grossen Komfortgewinn bedeuten. Lange Rede kurzer Sinn: Ich bin neuen Taschen, Rucksäcken, o. ä. immer offen gegenüber! :-)

Mein letzter Neuzugang in diesem Bereich ist der Shootsac. Nachdem ich an mehreren Orten im Netz immer mal wieder darüber gestolpert bin, habe ich in den sauren Apfel gebissen und das Objekt der Begierde in den Staaten bestellt. Der Bag ist alles andere als billig und der Versand nach Europa macht dies nicht besser...