„Unser Hochzeitsfest soll in erster Linie ein Fest sein!“ Diese Antwort habe ich von Anna und Marc erhalten auf die Frage, wie sie sich denn ihre kommende Hochzeit eigentlich vorstellen.

Ich stelle diese Frage ziemlich oft wenn ich ein zukünftiges Brautpaar zum Kennenlernen treffe, um zu verstehen wie mein Gegenüber so tickt und was ihnen wichtig ist. Die Antwort von den beiden und das Gespräch an diesem Abend hat mir so gut gefallen, dass ich noch weiss wie ich dann schlussendlich voller Freude auf das kommende Fest nach Hause gefahren bin.

Und die beiden haben Wort gehalten mit ihrem Fest! Ich durfte an einem wunderschönen HochzeitsFEST dabei sein und hatte das Privileg, dabei die Kamera zu bedienen und das Ganze fotografisch festzuhalten.
Rituale und Brauchtümer wie Brautstrauss werfen oder Hochzeitstorte suchte man vergebens. Sie wurden aber mehr als ersetzt mit vielen fröhlichen Gästen, super live-music und der Ambiance am Charrewäg, die eh schon ihresgleichen sucht. Die Krönung war ein Brautpaar, dass am Abend dann auch noch kurzerhand in den HotPot hüpft - Was sollte man sich da noch mehr wünschen?