Als Hochzeitsfotograf muss man ja wettertechnisch ziemlich flexibel sein. Je nach Wetterlage stellen sich die Rahmenbedingungen für ein Hochzeitsfest und natürlich auch für die Fotos wieder anders - Wenn man sich da jeweils darauf einstellt sind meiner Meinung nach bei jedem Wetter schöne und stimmungsvolle Fotos möglich. Einen solchen Wetter-Mix, wie ich ihn beim Hochzeitsfest von Karen und Sven erlebt habe, hatte ich allerdings noch nie an einer Hochzeitsfeier - zu Beginn haben sich praktisch alle paar Minuten Sonne, Wolken und Regen abgewechselt. Bei strömendem Regen aus der Kirche Berlingen raus, schon ein paar Minuten später war ein sonniges Gruppenfoto möglich! Es war nur eine Frage der Zeit bis sich an diesem Sommertag der obligatorische Regenbogen gezeigt hat. Ich habe mich mit allen Gästen darüber gefreut, vor allem weil das Wetter je länger je besser wurde: Nach der Schifffahrt auf dem Bodensee waren geniale Gruppenfotos im Abendlicht möglich, bevor dann das Essen im Seehotel Schiff in Mannenbach startete. Was folgte war ein sehr stimmungsvoller und kurzweiliger Abend, der viel zu schnell zu Ende ging.

Ich möchte mich dafür bedanken, dass ich dabei sein durfte und wünsche euch viel Spass beim Ansehen der Fotos!